Skip to content

Da es im Bereich des Textildrucks mittels Transfers, Flex- Flock- oder Siebdruck mittlerweile eine Vielzahl von Möglichkeiten gibt, die teilweise speziell auf die modernen Textilien abgestimmt sind, ist eine individuelle Anfrage oft unumgänglich. 

Hunderte von unterschiedlichen Motiven oder Ihre eigenen Motive können wir auf eine Vielzahl unterschiedlichster Textilien drucken. Ob mit Flexdruck oder Flockfolie, ob Sublimation oder Tonertransfer.

Von T-Shirts bis Sweatshirts, von Trikots bis Arbeitskleidung. Wir machen alles, zögern Sie also nicht uns zu kontaktieren. Ihr DiPrint-Team!

Textildruck

T-Shirts

Ob V-Neck oder Rundhals, ob kurz oder lang: T-Shirts gehören zu den wichtigsten und vielfältigsten Kleidungsstücken der Menschheit. Beinahe nirgendwo anders findet sich eine so große Auswahl wie im Bereich der T-Shirts. Was Kunden, Interessenten und Liebhaber des Shirts besonders freuen dürfte.

Poloshirts

Hochwertiges Poloshirt mit Ihrem individuellen Aufdruck! Für Firmen oder Vereine bieten sich Poloshirts als einheitliche Kleidungsstücke bestens an. Der Tragekomfort ist garantiert. Sollen wir gleich etwas bestellen?

Flexfoliendruck

Für den Flexdruck wird das Druckmotiv zunächst mit Hilfe eines Plotters aus speziellen, einfarbigen Kunststofffolien ausgeschnitten und dann auf das Gewebe übertragen. Die Flexfolie, ist von glatter bis matter/weicher Beschaffenheit.

Flockfoliendruck

Für den Flockfoliendruck wird das Druckmotiv zunächst mit Hilfe eines Plotters aus speziellen, einfarbigen Kunststofffolien ausgeschnitten und dann auf das Gewebe übertragen. Die Flockfolie ist von samtartiger Beschaffenheit und eignet sich für sehr hochwertige Textilien. Sehr kleine Schriften lassen sich allerdings nicht mit einer Flockfolie realisieren.

Transferdruck

Beim Transferdruck wird das Motiv auf eine Übertragunsfolie mittels eines Laserdruckers gedruckt und anschließend auf das Textil übertragen. Der Vorteil ist, dass sich auch Bilder und vollfarbige Motive drucken lassen. Leider ist es so, dass beim Transferdruck das Motiv nach jeder Wäsche etwas verblasst.